| 00.00 Uhr

Remscheid
Remscheid

Remscheid: Remscheid
Stimmungsvoll: Der Lenneper Weihnachtstreff. FOTO: Jürgen Moll
Remscheid. Wintertreff Theodor-Heuss-Platz 24. November bis 23. Dezember Ab heute um 18 Uhr leuchten die Sterne auf der Alleestraße. Mit einem Feuerwerk eröffnet dann um 19 Uhr der Weihnachtsmarkt. Die Buden bleiben bis zum 23. Dezember geöffnet. Die Eisbahn steht bereit fürs Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. Für den 17. Dezember kündigt der Veranstalter zudem eine Weihnachtswette an.

Hastener Weihnachtstreff 10. Dezember (11.30 bis 18 Uhr) Nach dem Gottesdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Hasten sind die Besucher zu einem Plausch bei Kaffee und Kuchen, Würstchen, Grünkohl und Glühwein eingeladen. Die Interessensgemeinschaft Hasten garantiert eine gemütliche Atmosphäre. Im Kirchgarten und im Johannes-Schmiesing-Haus treffen sich die Hastener mit Freunden und Bekannten aus der Umgebung.

Ideeller Weihnachtsmarkt Lennep 10. Dezember (11 bis 18 Uhr) Der gemütliche Weihnachtsmarkt findet auf einem der schönsten Marktplätze der Region statt - am Alten Markt in Lennep. Das Lenneper Bläserensemble eröffnet den Markt. Die besondere Atmosphäre lockt Jahr für Jahr viele Besucher an. Alle Einnahmen kommen ideellen oder karitativen Zwecken zugute.

Ideeller Weihnachtsbasar an der Stadtkirche 17. Dezember (11.30 bis 18 Uhr) Das Besondere an dem Weihnachtsmarkt der Stadtkirchengemeinde ist die Kombination aus Programm in der Kirche und dem Basar mit Cafeteria im Vaßbendersaal. An unterschiedlichen Ständen gibt es ein Sortiment passend zur Jahreszeit. In der Kirche kann man ab 10 Uhr Gottesdienste, Andachten und Konzerte erleben - und Abstand gewinnen vom allgemeinen Trubel in der Vorweihnachtszeit.

Lenneper Adventskalender 1. bis 24. Dezember In der Adventszeit öffnet täglich (Montag bis Freitag 18 Uhr; Samstag und Sonntag 14 Uhr) an einem Geschäft in Lennep eine Tür des "Adventskalenders". Immer ein anderes Fenster ist weihnachtlich geschmückt und vor der Tür zeigen die Mitarbeiter des Geschäft eine kleine adventliche Vorführung: ein Weihnachtslied, ein Gedicht oder ein kleines Krippenspiel. Dazu gibt es warme Getränke und kleine Häppchen.

Lenneper Weihnachtstreff 14. bis 17. Dezember (Donnerstag 18 bis 22 Uhr; Freitag 16 bis 23 Uhr; Samstag 15 bis 23 Uhr; Sonntag 13 bis 19 Uhr) Eröffnet wird der Weihnachtstreff auf dem Alten Markt mit dem Lenneper Bläserensemble. Auch danach gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik. Höhepunkt soll der Auftritt der Rock'n'Roll-Band "The Fellows" am Samstagabend werden. Am 17. Dezember findet der verkaufsoffene Sonntag statt.

Lüttringhauser Weihnachtsmarkt 3. Dezember (11 bis 18 Uhr) Am ersten Adventswochenende öffnet der vom Heimatbund organisierte Lüttringhauser Weihnachtsmarkt. Auf dem gemeinnützigen Markt an der Gertenbachstraße bieten Vereine und Gruppen ein Angebot an handwerklich hergestellten oder gebastelten Exponaten und kulinarischen Spezialitäten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Remscheid


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.