| 12.25 Uhr

Remscheid
Radfahrerin stößt mit Auto zusammen

Wuppertal. Eine 33-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 6.35 Uhr zu einem Unfall, an dem eine Radfahrerin und ein Pkw beteiligt waren. Ein 48-Jähriger bog mit seinem Wagen von der Straße Hof Güldenwerth nach links auf die Straße Güldenwerth ab und übersah die von links kommende Fahrradfahrerin.

Die 33-Jährige wurde von dem Opel erfasst und stürzte zu Boden. Dabei verletzte sie sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. 

Es entstand ein Sachschaden von 1600 Euro.

 

(sef/ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Radfahrerin stößt mit Auto zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.