| 15.48 Uhr

Remscheid
Schlemmer-Meile lockt Tausende in den Stadtpark

Schlemmer-Meile lockt Tausende in den Stadtpark
Schlemmer-Meile lockt Tausende in den Stadtpark FOTO: Moll, J�rgen
Remscheid. Das erste Remscheider Park Food Festival lockte am Wochenende mehrere tausend Besucher zum Stadtpark, wo sich das grüne Idyll mit 20 Ausstellern erstmals in eine Schlemmer-Meile verwandelte. Das Urteil der Besucher fiel durchweg positiv aus. Nur die "Becher-Politik" der Getränkewagen wurde bemängelt. Von Cristina Segovia-Buendía

Viel Auswahl, überall leckeres Essen, für jeden Geschmack etwas dabei. Bereits am Freitagabend zog es große Massen zum Stadtpark. Burgerfans kamen hier in den Genuss ausgefallener Kreationen, vor allem aber auch eines prämierten Burgers – dem Bacon Bomb Burger. Der Ruf eilte den Machern lange voraus, so dass Besucher zu Spitzenzeiten dort mehr als eine halbe Stunde anstanden, um den hoch gelobten Burger zu probieren. Eine Wartezeit, die sich lohne, waren sich viele Tester einig. "Das ist ein toller Geschmack, eine leckere Mischung aus Süß und Sauer, und das Fleisch ist super lecker und saftig", berichtete beispielsweise der 28-Jährige Burgerfan Nils Reinhards.

Doch nicht nur für den Bacon Bomb Burger mussten die Besucher des ersten Park Food Festivals lange anstehen. Am Samstagabend platzte der Park erneut aus allen Nähten: Hungrige Besucher lockten hunderte Gerüche, bei Burger, Wrap, Taco, Fish and Chips, Crêpes, sogar bei den Salaten mussten die Menschen an den Ständen Geduld beweisen. Dafür aber wurde alles frisch zubereitet, und allen schien es gut zu schmecken.

Einziges Manko schienen die Getränkewagen zu sein, von denen sich Besucher mehr gewünscht hätten. Zudem bemängelten einige die "Becher-Politik": Getränke gab es nur beim Kauf eines Bechers für 2,50 Euro. Diesen konnten die Festival-Besucher hinterher behalten oder wegschmeißen, denn Pfand gab es nicht. Das hätte man auch anders lösen können, war der mehrheitliche Tenor der Besucher, die das kritisierten.

Grundsätzlich aber kam die Idee des Park Food Festivals sehr gut an. Es zog auch viele Gäste aus dem Umland ins Bergische, wie sich unschwer an den zahlreichen Kennzeichen der parkenden Autos auf dem Schützenplatz feststellen ließ. Auch dort hatten die Besucher am Abend Schwierigkeiten einen Platz zu bekommen, weil so viele Menschen in den Park strömten.

Als Höhepunkt krönte das Park Food Festival den Samstagabend schließlich mit einem fabelhaften fast einstündigen Feuerwerk der Firma Nico. Das Team Bavaria Fireworks beteiligte sich ebenfalls und zeigte eine grandiose Feuerwerksshow, synchronisiert auf Mozarts elfte Sonate. Wie die Veranstalter mitteilten, steht der Termin für das nächste Park Food Festival schon fest: 9. bis 11. September.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schlemmer-Meile lockt Tausende in den Stadtpark Remscheid


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.