| 00.00 Uhr

Brauchtum
Schützenfest in der Aue mit "rotem Pferd"

Remscheid. Der Schützenverein Wildschütz fiebert seinem Jahres-Höhepunkt entgegen. Der Startschuss zum Schützenfest fällt am am Donnerstag, 30. April, mit dem Tanz in den Mai. Für die muskalische Unterhaltung sorgen die Band Blue Velvet, ToBi die Partyrakete sowie Sylvia Stern. Am Freitag folgt das Scheunenfest. Samstag wird die Aue zum "Malle"-Standort mit der Mallorca-Party und dem Stargast Markus Becker ("Das rote Pferd").

Michel & The Starfighters sind als Band dabei. Nach dem Frühshoppen am Sonntag startet um 16 Uhr der Festzug mit den Schützen durch das Tal. Mit dem Krönungsball am Montagabend, 4. Mai, endet das Schützenfest.

Kartenvorverkauf über "www.schuetzenverein-wildschuetz-aue.de".

(RP/bm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Schützenfest in der Aue mit "rotem Pferd"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.