| 00.00 Uhr

Remscheid
Sommerfest im Tierheim mit Show und Leckereien

Remscheid. Das Tierheim lädt fürs Wochenende zum Sommerfest ein. Es wird im Gegensatz zum vorherigen Jahr nicht auf dem Rathausplatz, sondern auf dem Gelände des Tierheims an der Schwelmer Straße steigen. "Lohnen wird es sich trotzdem, Es kamen bisher immer viele Leute", sagt Esther Groote, Vorsitzende des Tierschutzvereins für Remscheid und Radevormwald. Auch Parkmöglichkeiten gäbe es genug, die Autofahrer können an der Straße parken, aber nur auf der Seite des Tierheims, betont Groote.

Neben Ständen wie dem Tierheim-Basar werden auch externe Anbieter vertreten sein. Darunter ist ein Infostand über Tierbestattungen und ein Stand mit Patchwork. Außerdem hat der Besucher die Möglichkeit, Preise bei einer Tombola zu gewinnen. Für das leibliche Wohl sorgt ein Salat- und Kuchenbuffet, es werden auch frische Waffeln sowie Grill- und Currywurst verkauft.

Um 13 Uhr werden langjährige Mitglieder des Tierschutzvereins geehrt. Im Anschluss können Tierbesitzer ihren Liebling segnen lassen. Zu dem Programm gehört auch eine Trick-Hunde-Vorführung. "Die Veranstaltung wird zum Großteil draußen stattfinden. Für den Fall dass es regnen sollte, gibt es Zelte", beruhigt Groote. "Es hat schon einmal geregnet, dann saßen wir alle mit Kaffee in den Zelten und haben geplaudert, das war schön gemütlich", fährt sie fort.

Tiere können an dem Tag jedoch nicht adoptiert werden, da es zu hektisch für sie wäre, informiert Groote.

So. 26. Juli, 11 bis 17 Uhr,Tierheim Remscheid, Schwelmer Straße 86

(ak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Sommerfest im Tierheim mit Show und Leckereien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.