| 00.00 Uhr

Volleyball
Beim "Schwestern-Duell" gibt's keine Geschenke

Remscheid. Volleyball: Vereinsinterner Vergleich beim RTV.

(BM) Bezirksliga; Damen: Remscheider TV I - Remscheider TV II - Beim vereinsinternen "Schwestern-Duell" zum Auftakt der Rückrunde steht für beide Mannschaften viel auf dem Spiel. Die erste Mannschaft braucht die Punkte dringend, um ihren zweiten Tabellenplatz (würde die Teilnahme an der Relegation um den Aufstieg in die Landesliga bedeuten) zu verteidigen. Und die "Zweite" will alles daransetzen, nicht von der SG WMTV Solingen überholt zu werden und damit auf dem Relegationsplatz gegen den Abstieg zu landen. Das Hinspiel (3:2 für die "Erste") war schon äußerst umkämpft und spannend.

In der Volleyballabteilung des RTV konzentriert sich am Wochenende alles auf diese eine Begegnung, denn alle anderen Mannschaften haben sich bereits in die Weihnachtspause verabschiedet. Beim RTV I hofft man, dass sich das Krankenlager wenigstens teilweise etwas lichtet. Bei der "Zweiten" weiß man, dass man über einen ausgeglichenen Kader verfügt und somit Ausfälle gleichwertig kompensieren kann. Es darf also wieder ein spannendes, interessantes Spiel erwartet werden - mit ungewissem Ausgang.

Samstag, 15 Uhr, Wilhelmstraße.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Beim "Schwestern-Duell" gibt's keine Geschenke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.