| 00.00 Uhr

Motorsport
BM verlost Tickets für GT-Masters und Oldtimer-Grandprix

Remscheid. Motorsportfreunde kommen im August auf dem Nürburgring voll auf ihre Kosten. Sowohl das "ADAC-GT-Masters" (vom 5. bis 7. August), als auch der "44. AvD-Oldtimer-Grandprix 2016" (12. bis 14. August) locken die Fans von PS-starken Boliden wieder in die Eifel.

In der GT-Klasse sind 30 schnittige Fahrzeuge wie der Audi R8 LMS, der Mercedes AMG GT3 oder der Lamborghini Huracan am Start. Spitzenreiter in der Gesamtwertung der "Liga der Supersportwagen" sind nach vier von sieben Läufen allerdings zurzeit die Corvette-Piloten Daniel Keilwitz/Jules Gounon. Integriert in das Rennwochenende sind zudem Wettbewerbe der Formel 4, der Spezial-Tourenwagen-Trophy und des Deutschen Tourenwagen-Cups.

Im Wortsinn "legendär" wird der AvD-Oldtimer-Grandprix mit vielen einzigartigen Rennsport-Ikonen. Ein Zuschauermagnet dürfte das Feld der zweisitzigen Rennwagen und GT's bis 1960/61 sein: Bildschöne Autos, wie Porsche, Mercedes, Ferrari, Lotus, Cooper, Austin oder Aston Martin, die in den 50er Jahren das Geschehen bei Langstreckenklassikern wie den 24 Stunden von Le Mans oder dem 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring bestimmten.

Die BM verlost heute Karten für Rennsport-Fans, die das Geschehen am "Ring" live verfolgen möchten. Die Tickets sind jeweils von Freitag bis Sonntag gültig und berechtigen zum Zutritt zu allen geöffneten Tribünen sowie dem Fahrerlager. Für das "GT-Masters" und für den Oldtimer-Grandprix verlosen wir jeweils 3x2 Wochenendkarten. Wer gewinnen will, muss uns am heutigen Donnerstag, 28. Juli, bis 24 Uhr nur eine Mail mit seinem Namen, Telefonnummer und eine der beiden Veranstaltungen schicken an

redaktion.remscheid@ bergische-morgenpost.de

Am Freitag werden die Sieger von uns ausgelost und die Gewinner informiert. Viel Erfolg!

(HS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorsport: BM verlost Tickets für GT-Masters und Oldtimer-Grandprix


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.