| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bogenschiessen: LTG ermittelt ihre Meister

Remscheid. Mit der eigenen Vereinsmeisterschaft starteten die LTG-Löwen, die Bogenschützen der Lenneper TG, in die Hallensaison. Insgesamt 19 Schützen maßen sich in unterschiedlichen Klassen im Wettkampf. Nach der Bogenkontrolle und den Einschießpassen wurden zweimal zehn Wertungspassen geschossen. Gerade für die jugendlichen Schützen, die zum ersten Mal an einer Meisterschaft teilnahmen, war es ein aufregender Tag, der aber durchweg mit guten Ergebnissen beendet wurde. Vereinsmeister wurden: Moritz Jeck (Schüler A, Recurve, 443 Ringe) Charlotte Werner (Jugend, Recurve, 418 Ringe) Cedric Neumann (Junioren, Recurve, 480 Ringe) Jürgen Neumann (Masters, Recurve 465 Ringe) Günter Stumpf (Senioren, Recurve, 329 Ringe) Sabine Neumann (Masters, Compound, 523 Ringe) Paul Schneider (Masters, Compound 451 Ringe) Horst Schnaudt (Senioren, Compound 517 Ringe) Jette Nikolaus (Schüler A, Blankbogen, 196 Ringe) Jayke Stracke (Jugend, Blankbogen 424 Ringe) Silvia Tengler (Damen, Blankbogen, 381 Ringe) Eugen Gavrischin (Herren, Blankbogen, 343 Ringe) Peter Gregorzyk (Masters, Blankbogen, 283 Ringe) Sonja Wolf (Langbogen, 427 Ringe).
(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bogenschiessen: LTG ermittelt ihre Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.