| 00.00 Uhr

Fußball
BVB feiert Auswärtssieg und wittert wieder Morgenluft

(FR) SSV Berghausen - BV Burscheid 1:2 (1:0) - Dank des Erfolgs befindet sich der Tabellenvorletzte wieder in Schlagdistanz zu den Nichtabstiegsplätzen. "Es freut mich für die Jungs, dass sie diesen wichtigen Dreier gegen einen direkten Konkurrenten einfahren konnten", freute sich Trainer Sebastian Sauer. Sein Team agierte zunächst umständlich und nervös, so dass sich die Gastgeber in der Anfangsphase ein optisches Übergewicht erarbeiteten. Der erste Aufreger der Partie war jedoch nicht mit einer torgefährlichen Aktion verbunden: SSV-Akteur Philipp Betz beleidigte BVB-Spielführer Deniz Yildirim und sah dafür "Rot" (25.). Aus der numerischen Überzahl konnten die Gäste zunächst kein Kapital schlagen. Im Gegenteil: Yildirim vertändelte den Ball in der Rückwärtsbewegung. Diesen Fauxpas nutzte SSV-Torjäger Dennis Herhalt zum 1:0 (43.). Sauer: "Wir haben dann besprochen, dass wir geduldig spielen und auf unsere Chance warten müssen." Diese Vorgabe befolgten seine Schützlinge. Angetrieben von Kapitän Yildirim vergaben die Burscheider durch Sebastian Pichura zwar zunächst eine gute Chance (61.), blieben jedoch am Drücker und glichen dank einer Freistoßvariante durch Dimitrij Pak aus (71.). Damit nicht genug: Acht Minuten später drehte der kurz zuvor eingewechselte Sebastian Kügler mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern Torentfernung die Partie zugunsten der Burscheider, die den Vorsprung auch dank einer Glanztat von Keeper Lars Zabka über die Zeit retteten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: BVB feiert Auswärtssieg und wittert wieder Morgenluft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.