| 00.00 Uhr

Lokalsport
Drei DM-Titel für Rot-Weiß

Lokalsport: Drei DM-Titel für Rot-Weiß
Udo Zirden holte sich zusammen mit Alice Schöpp den Mixed-Titel bei der Senioren-DM. FOTO: NH (Archiv)
Remscheid. Tennis: Alice Schöpp, Udo Zirden und Mathias Huning in Bad Neuenahr vorne.

Mit einer großen Fraktion traten die Tennisspieler des SC Rot-Weiß Remscheid bei der Deutschen Senioren-Meisterschaft an, die in Bad Neuenahr ausgetragen wurde. Die Größe des Aufgebots wurde durch die gezeigten Leistungen mehr als gerechtfertigt, denn am Ende kehrten die Remscheider mit drei Titeln nach Hause zurück.

Gleich zwei Titel gingen auf das Konto von Alice Schöpp. In der Einzel-Konkurrenz der Damen 50 war sie ungesetzt, spielte sich aber trotzdem ins Finale vor und behielt dort nach einem spannenden dritten Satz die Oberhand.

Titel Nummer zwei holte sich Alice Schöpp an der Seite von Udo Zirden im Mixed. Auch dieses Duo war ungesetzt ins Turnier gestartet, lehrte die Konkurrenz aber das Fürchten. Das Endspiel gewann das Remscheider Duo überzeugend in zwei Sätzen.

Den dritten Sieg feiert Mathias Huning mit seinem Ratinger Partner Matthias Müller-Seele bei den Herren 45 im Doppel. Auch diese beiden gewannen in zwei Sätzen.

Pech hatte dagegen Frank Piesker. Bei den Herren 55 setzte er sich in seinem Erstrunden-Match durch, musste die zweite Runde dann aber verletzungsbedingt absagen.

Im Einzel der Herren 50 drang Udo Zirden schließlich bis ins Viertelfinale vor. Dort war für ihn dann allerdings Endstation.

Die Deutsche Senioren-Meisterschaft im Tennis ist das weltweit größte Seniorenturnier mit über 800 Meldungen. Bemerkenswert ist auch die tolle Atmosphäre. Am sonnigen Finaltag waren rund 450 Zuschauer auf die Anlage gekommen.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Drei DM-Titel für Rot-Weiß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.