| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ein Sieg bei der Bundesliga-Premiere

Remscheid. Die Prellballerinnen des TV Winterhagen sammeln in Bonn viele Erfahrungen.

Am vorigen Wochenende begann für die Prellballerinnen des TV Winterhagen in Bonn das Abenteuer Bundesliga. Nach der Auftaktniederlage gegen den TB Essen-Altendorf musste das junge TVW-Team gegen den Deutschen Meister TV Frisch Auf Altenbochum antreten und konnte einige wertvolle Erfahrungen, aber nichts Zählbares sammeln. Von den folgenden drei Spielen wollten die Hückeswagenerinnen mindestens eins gewinnen, was ihnen dann gegen die zweite Mannschaft des Deutschen Meisters auch gelang. Mit 42:25 setzte sich das TVW-Team durch und feierte seinen ersten Bundesligasieg.

Die beiden letzen Partien des Spieltages gegen die erste und zweite Mannschaft des TV Berkenbaum waren hart umkämpft. Doch am Ende musste der Bundesliga-Neuling zwei knappe Niederlagen einstecken.

Aktuell rangiert der TVW auf Rang fünf in der Gesamtwertung. Für die direkte Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften muss sich die Mannschaft um einen Rang verbessern. "Am nächsten Spieltag wollen wir mindestens drei Spiele gewinnen. Wir kennen jetzt unsere Gegnerinnen und können uns so gezielt drauf vorbereiten.", sagt Mannschaftsführerin Christina Köthe.

(miz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ein Sieg bei der Bundesliga-Premiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.