| 00.00 Uhr

Lokalsport
FCR-Damen suchen einen neuen Trainer

Remscheid. (zet/FR) Damenfußball; Landesliga: SV Rosellen - TG Hilgen - Im drittletzten Spiel der Saison geht es für die Damen der TGH gegen den Tabellennachbarn um Platz acht. Das Hinspiel gewann der momentane Neunte aus Hilgen mit 3:2. Außer Alena Tenel und Scarlet Richter (beide beruflich verhindert) kann TGH-Trainer Frank Breden aus den Vollen schöpfen.

Sonntag, 15 Uhr.

Bezirksliga: CfR Links II - FC Remscheid - Nach dem Landesliga-Aufstieg droht dem FCR ein großer personeller Umbruch. Das Trainergespann Schulz/Mayer informierte das kickende Personal jedenfalls vor der Mannschaftsfahrt, dass es in der kommenden Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Allerdings gestaltet sich die Suche nach Nachfolgern derzeit schwierig. "Wenn wir bis zum Saisonende niemanden finden sollten, werden wir die Mädels natürlich nicht im Stich lassen und in diesem Fall übergangsweise aushelfen", sagt Schulz. Fest steht hingegen, dass einige Spielerinnen in Zukunft aus unterschiedlichen Gründen kürzer treten möchten. Schulz: "Ein paar Mädels haben signalisiert, dass sie aufhören werden." Gespielt wird übrigens auch: Im Duell beim Tabellensechsten will der Meister weiterhin ungeschlagen bleiben. "Nach dem unnötigen 3:3-Remis vor zwei Wochen und dem damit verbundenen ersten Punktverlust in dieser Saison wollen wir neun Punkte aus den letzten drei Partien holen", so Schulz.

Sonntag, 13 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FCR-Damen suchen einen neuen Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.