| 00.00 Uhr

Kampfsport
Fünf RTV-Kämpfer haben sich für die DM qualifiziert

Remscheid. Kickboxen: Mike Höfer, René Schnaudt und Nadine Kürten holen sich den Landesmeister-Titel.

Das große Ziel ist erreicht: Fünf Kickboxer des Remscheider TV haben sich bei der Landesmeisterschaft in Duisburg für die Deutsche Meisterschaft (10. bis 12 Juni in Bad Neustadt) qualifiziert. Der frisch gebackene Dutch-Open-Sieger Mike Höfer (Klasse bis 94 Kilogramm) bot eine starke Leistung und holte sich den Titel. Cemile Karatas musste in Duisburg in der höheren Klasse bis 70 Kilogramm antreten. Im Halbfinale duellierte sich die RTV-Kickboxerin gegen die Nationalkämpferin Lea Ysewyn aus Köln. Am Ende scheiterte Karatas knapp, qualifizierte sich aber dennoch für die DM.

Vanessa Hinz (A-Jugend, -50kg) scheiterte im Halbfinale nach Punkten. Dennoch ist auch sie als Dritte bei der DM dabei. René Schnaudt (+94kg) stieg erstmals als frischgebackener Ehemann in den Ring und zeigte der Konkurrenz, wer die "Hosen" an hat: Mit seiner Topleistung wurde er mühelos Landesmeister. Schließlich gelang Nadine Kürten (-55kg) ein weiterer Coup: Im Finale spielte sie ihr ganzes Können aus, bezwang ihre Gegnerin aus Lünen und verteidigte damit ihren im Vorjahr errungenen Titel.

(nd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kampfsport: Fünf RTV-Kämpfer haben sich für die DM qualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.