| 00.00 Uhr

Anstoss
Gerüchteküche brodelt schon

Rute oder schöne Überraschungen? Am 6. Dezember zittern so manche Kinder vor dem Nikolaus. Unklar ist noch, ob auch die Mitglieder des FC Remscheid Sorge vor dem Tag haben müssen, an dem die außerordentliche Mitgliederversammlung des Fußball-Bezirksligisten stattfindet. Wie Dr. Ralf Flügge gestern am Rande des Spitzenspiels in Wülfrath bestätigte, endet dann definitiv seine Amtszeit als kommissarischer Vorsitzender. Eine erneute Kandidatur für den Posten schloss er aus. Zudem muss die Versammlung noch einen zweiten Stellvertreter wählen. Auch dieses Amt ist seit der letzten Mitgliederversammlung vakant.

Klar, dass die Gerüchteküche bereits brodelt, wer für die Ämter kandidieren könnte. Flügge hielt sich dazu bedeckt und will erst "zu gegebener Zeit die aus meiner Sicht geeigneten Kandidaten nennen". Und doch machen längst Namen die Runde. Meistgehandelt werden unter anderem der ehemalige FCR-Schatzmeister Joachim Goldmund und auch der aktuelle Sportliche Leiter Peter Nattermann. Was dran ist? Bald ist Nikolaus . . . BM

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Anstoss: Gerüchteküche brodelt schon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.