| 00.00 Uhr

Motorsport
Gewonnen und doch verloren

Motorsport: Gewonnen und doch verloren
Die Fritzsche-Zwillinge hatten mit ihrem Opel Astra beim letzten Rennen auf dem Nürburgring die Nase vorn. FOTO: Ufer
Remscheid. Die Fritzsche-Zwillinge feiern beim Saisonfinale den fünften Klassensieg, verpassen aber knapp die Meisterschaft. Von Jörg Ufer

Mit dem fünften Klassensieg der Saison für Heinz-Otto und Jürgen Fritzsche sowie dem Finnen Hannu Luostarinen endete das zehnte und letzte Rennen zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Doch Freude kam kaum auf: Der Gesamtsieg in der Sonderwertung Opel Astra-Cup wurde knapp verpasst.

"Den Titel haben wir definitiv nicht heute verloren", sagte ein leicht bedröppelter Heinz-Otto Fritzsche, nachdem er den Opel Astra im Parc Fermé abgestellt hatte. "Heute haben wir alles richtig gemacht und souverän gewonnen. Aber mit drei Ausfällen in neun Rennen kann man keine Meisterschaft gewinnen. Daher Glückwunsch an die Sieger." Mit dem jetzt 82. Klassensieg seit 1990 hat der ältere Fritzsche-Zwilling in dieser Wertung die Führung übernommen.

Jari Nuoramo, Juha Hannonen und Daniel Bohr schafften übrigens das Kunststück, sich ohne einen einzigen Sieg den Titel zu sichern. Sie wurden sechsmal Zweiter, einmal Dritter und einmal Vierter bei nur einem Ausfall. "Mich hat leider beim vorletzten Rennen etwas zu sehr der Ehrgeiz gepackt", gab Jürgen Fritzsche zu. "Meine beiden Unfälle und der daraus resultierende Ausfall waren sicherlich vermeidbar."

Nachdem die 60-jährigen Zwillinge im März 2015 angekündigt hatten, zum Ende des Jahres zurückzutreten, scheint dieses jetzt doch nicht festzustehen. "Wir wissen noch nicht, wie es weitergeht. Aber wenn wir ein Paket geschnürt bekommen, sind wir vermutlich wieder dabei", sagt Heinz-Otto. Klar ist, das Hannu Luostarinen unbedingt mit den Hückeswagenern weiterfahren möchte. Er hat die Zwillinge samt Frauen für Januar kommenden Jahres ins verschneite Finnland eingeladen. Gut möglich, dass in der Sauna oder bei einem leckeren Glas Wodka die nächste Motorsportsaison besiegelt wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorsport: Gewonnen und doch verloren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.