| 18.52 Uhr

Handball
HGR wieder Spitzenreiter

Handball-Oberliga: HG Remscheid – TB Wülfrath 33:18 (14:8) – Mit dem ungefährdeten Sieg im gestrigen Nachholspiel hat die HGR die Tabellenführung wieder übernommen. Die Gastgeber, die das dritte Spiel innerhalb von fünf Tagen bestritten, kamen sehr gut aus den Startlöchern und führten nach zehn Minuten mit 6:1. Doch dann leistete sich die HGR ein Fehlerfestival, das die Gäste nutzten und auf ein Tor (7:8, 8:9) herankamen. "Da war plötzlich wieder die Unsicherheit aus dem Aldekerk-Spiel zu spüren", meinte HGR-Trainer Mike Novakovic, dessen Team allerdings wieder rechtzeitig in die Erfolgsspur zurückfand. Bis zur Pause lagen die Hausherren bereits mit sechs Toren vorne und bauten diesen Vorsprung kontinuierlich aus. "Wir wussten, dass wir Qualität genug haben, um diese junge Wülfrather Mannschaft zu schlagen", erklärte Novakovic, der im zweiten Durchgang munter durchwechselte und allen Akteuren genügend Spiel-, aber auch Ruhezeiten geben konnte.

HGR-Tore: Gavrilovic (6/4), L. Oberdick (5), Munkel (4/2), Krajnik, Lück, Bredehorst (je 3), Fritzen (3/1), Cickusic, Schröder, Steinhoff (je 2).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: HGR wieder Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.