| 00.00 Uhr

Handball
HSG macht großen Schritt Richtung Klassenerhalt

Remscheid. (LF) Damenhandball-Oberliga: TV Biefang - HSG Radevormwald/Herbeck 23:27 (12:15) - In Biefang bliebt das Team von HSG-Trainer Daniel Schnellhardt zum dritten Mal hintereinander ungeschlagen und machte einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Wie so oft erwischten die Bergstädterinnen einen Start nach Maß, führten nach 14 Minuten 8:3 und wurden damit ihrer Favoritenrolle direkt. Besonders Milla Mattyssek drückte in dieser Phase dem Spiel ihren Stempel auf. Sie erzielte sechs ihrer insgesamt sieben Tore im ersten Durchgang.

Eine mangelnde Chancenverwertung verhinderte eine deutlichere Führung der Gäste. "Wir haben dennoch über die gesamte Spielzeit dominiert", sagte der HSG-Coach. Abermals stark spielte Neuzugang Elli Garcia, die gekonnt Regie führte und ihre Mitspielerinnen gut in Szene setzte. "Das Ergebnis war für Biefang noch schmeichelhaft. Wir hatten viel Pech im Abschluss, sonst hätten wir endlich mal einen Kantersieg einfahren können", meinte Schnellhardt, der sich dennoch über den Sieg gegen das Tabellenschlusslicht freute.

HSG-Tore: Mattyssek (7), Liedtke (4/2), Garcia, Carlucci, Bersau (je 3), Hartenstein (2), Röhrig (1).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: HSG macht großen Schritt Richtung Klassenerhalt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.