| 00.00 Uhr

Handball
Jacek Krajnik trainiert die HG Remscheid II

Remscheid. Es war ein offenes Geheimnis, das nun offiziell bestätigt wurde: Jacek Krajnik () betreut künftig die zweite Handball-Mannschaft der HG Remscheid in der Bezirksliga. Das verkündete gestern der scheidende Vorsitzende Thomas Holz. Unterstützt wird der Routinier, der selber in der Oberliga-Mannschaft spielt, von Bernd Pflüger und Lars Halfmann.

"Wir haben schon einmal mit Markus Pütz als Spieler der ersten und Trainer der zweiten Mannschaft gute Erfahrungen gemacht", sagt Holz, der darauf setzt, dass der Effekt des Zusammenrückens auch mit Krajnik umgesetzt werden kann. Durch die neue Spielordnung werde die Verzahnung von erster und zweiter Mannschaft zusätzlich vereinfacht, sagt Holz. Bernd Pflüger, der zugleich "Co" bei der A-Jugend ist, soll bei der Integration des Nachwuchses helfen.

Zum Trainingsauftakt waren rund 20 Spieler gekommen. Bisherige Akteure sowie A-Jugendliche und Spieler der "Dritten". "Alles Eigengewächse", sagt Holz, die sich nun bis zur endgültigen Bestückung des Kaders einem "Beauty-Contest" unterziehen würden. Ob dem auch Simon Stausberg und Arne Imping aus Studiengründen anghören werden, ist noch unklar.

Noch nicht abschließend geklärt ist auch die Nachfolge von Holz als Vorsitzendem. "Es gibt Kandidaten", sagt der bisherige HGR-Boss. Nach den Sommerferien soll es eine Versammlung mit Neuwahlen geben. Wer seinen Hut in den Ring werfen will, verrät Holz aber noch nicht.

(HS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Jacek Krajnik trainiert die HG Remscheid II


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.