| 00.00 Uhr

Lokalsport
Klare Niederlagen für beide RSV-Mannschaften

Remscheid. Sportkegeln: Bundesliga-Damen verlieren 0:3 in Dilsburg. Herren unterliegen in der NRW-Liga in Herne.

Bundesliga; Damen: KSC Dilsburg - RSV Samo 4877:4606 Holz (Zusatzwertung 48:30, 3:0) - Bislang belohnten sich die Gäste auswärts mit einem Punktgewinn. Diesmal fehlte nur ein einziger Einzelwertungspunkt zum erhofften 1:2. Besonders schmerzlich war der Absturz für Carmen Ziemke. Vor Wochenfrist gelang ihr zu Hause noch ein tolles 900er-Ergebnis, dieses Mal landete sie abgeschlagen auf dem letzten Platz der Einzelwertung.

RSV: M. Bock (828 Holz, 10 Einzelwertungspunkte), T. Bock (801, 8), Kremer (782, 6), Schöpp (741, 3), Gsodam (737, 2), Ziemke (717, 1).

NRW-Liga; Herren: VSK Herne 39 - RSV Samo 4883:4751 Holz (Zusatzwertung 49:29, 3:0) - Erneut kassierte der RSV Samo auf den ungeliebten Bahnen im Kegelsportzentrum Gysenberg eine Klatsche. Mit Ausnahme von Andreas Herzig und Volker Stieg, die die 800er-Marke überspielten, standen die Gäste den Geheimnissen der Bahnen mehr oder weniger hilflos gegenüber. Dabei waren die Abstände zu den Gastgebern noch nicht mal weltbewegend.

RSV Samo : Herzig (821 Holz, 11 Einzelwertungspunkte), Stieg (806, 6), Girke (797, 5), Ziemke (788, 4), Jansen (780, 2), Würker (759, 1).

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Klare Niederlagen für beide RSV-Mannschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.