| 00.00 Uhr

Handball
Kreis-Trio steht unter Druck

Remscheid. Handball-Bezirksliga: ATV II, Lüttringhausen und HCW II müssen ihre Spiele gewinnen.

(LF/lhep/NF) ATV Hückeswagen II - Wald-Merscheider TV - Im Hinspiel setzte es für das Tabellenschlusslicht beim Zweiten eine deftige Klatsche (15:33). Damit sich das nicht wiederholt, hat sich der ATV unter der Woche vor allem auf die offensive Abwehr der Klingenstädter vorbereitet. "Wir dürfen uns nicht viele Fehler im Angriff erlauben, denn die bestrafen die Merscheider sofort", erklärt ATV-Trainer Björn Mettler, der seine Mannschaft in der eindeutigen Außenseiterrolle sieht. Personell hat Mettler mit Ausnahme des langzeitverletzten Lion Küpper alle Mann an Bord.

Samstag, 16 Uhr, Brunsbachtal.

Lüttringhausener TV - HC Wermelskirchen II - Nachdem der LTV letzte Woche eine sehr "vermeidbare" Niederlage (25:26 in Haan) wegstecken musste, ist das Team von Trainer Michael Richter gegen den HCW gefordert. Dabei entpuppte sich die Sporthalle Klausen zuletzt als Festung: Seit drei Heimspielen sind die Lüttringhausener vor eigenem Publikum ungeschlagen. "Wir wollen Viertletzter werden, um mit dem Abstieg definitiv nichts zu tun haben", nennt Richter das neue Saisonziel. Erik Budde und Lukas Platte fehlen weiter. HCW-Trainer Jens Wagner findet: "Mit einem Sieg wären wir erst einmal fein raus. Allerdings hat der LTV zuletzt eine deutliche Steigerung hingelegt und wir werden schon ans Limit gehen müssen." Ausfälle gibt es nicht.

Samstag, 16 Uhr, Klausener Straße.

HSG Radevormwald/Herbeck II - Bergischer HC IV - Wenn mit dem BHC ein Kellerkind der Liga seine Visitenkarte in der Bergstadt abgibt, scheinen die Vorzeichen klar. Mit zehn Punkten mehr auf der Habenseite grüßt die "Zweite" der HSG von Platz vier. Zudem will Trainer Daniel Schnellhardt die Derbypleite gegen Wipperfürth vergessen machen: "Für die Jungs ist Wiedergutmachung angesagt." Dabei gilt es, auf die Heimstärke zu vertrauen. Bisher haben die Bergstädter zu Hause alle Partien gewonnen.

Sonntag, 18 Uhr, Realschule.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Kreis-Trio steht unter Druck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.