| 00.00 Uhr

Lokalsport
Leichtathletik: Pfeifer gewinnt Staffel-DM-Titel

Remscheid. Die Wermelskirchenerin Linn Pfeifer ist in Bremen Deutsche U 16-Jugendmeisterin mit der 4x100-Meter-Staffel des TSV Bayer Leverkusen geworden. Und das auch noch mit einer neuen Bestzeit von 48,77 Sekunden. Im Vorlauf hatte sich das Bayer-Quartett bereits mit der besten Zeit für das Finale qualifiziert. Im Einzelwettbewerb lief es für Linn Pfeifer, die sich beim Wermelskirchener TV unter Trainer Willi Schmitz die ersten Meriten verdient hat, hingegen etwas unglücklich. Sie verkrampfte ein wenig, blieb unter ihren Möglichkeiten und verpasste die Qualifikation für den Endlauf.

Unterdessen nahm Simon Volkmann für die "Röntgenlüöper" des TV Frisch Auf Lennep erfolgreich am Monschau-Ultra teil. Ohne jegliche Erfahrung im Langstreckenbereich lief er nicht nur seinen ersten Marathon, sondern gleichzeitig auch seinen ersten Ultra. Nach 56 Kilometern (bei 950 Höhenmeter) erreichte der Sportler des TV Frisch Auf Lennep das Ziel in einer Zeit von 6.37:19 Stunden und kam damit sensationell auf Rang zehn in seiner Altersklasse M 30.

Ebenfalls einen Ultra-Lauf absolvierte Karl-Heinz Wolkowski von TuRa Remscheid-Süd. Diesmal entschloss er sich zum Abschluss seines Wanderurlaubs im Allgäu zur Teilnahme am Panorama-Marathon. Dort wählte er die Ultradistanz mit 69 Kilometern und 3276 Höhenmetern. Bei idealen Bedingungen lief er nach 10.49 Stunden in Sonthofen als Siebter seiner Altersklasse M 60 über die Ziellinie.

(nf/ad)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Leichtathletik: Pfeifer gewinnt Staffel-DM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.