| 00.00 Uhr

Lokalsport
Motorsport: Wogen haben sich wieder geglättet

Remscheid. Vor, während und nach dem Finale zur Rundstrecken-Challenge auf dem Nürburgring kochten die Emotionen vielfach über, der Sport geriet in den Hintergrund (wir berichteten). Mittlerweile haben sich die Wogen geglättet, Entschuldigungen wurden ausgesprochen und Hände gereicht. Alexander Fielenbach (Lohmar) wurde mit sieben von acht möglichen Siegen verdienter Meister. Und auch Niklas Steinhaus/Christopher Rink (Wermelskirchen/Frankfurt) haben mittlerweile realisiert, dass sie mit dem Vizetitel Großartiges geleistet haben. Ein Nachspiel vor dem Sportgericht in Frankfurt werden aber die Aktionen eines Porsche-Fahrers haben, der Fielenbach mehrfach abgedrängt und behindert haben soll, wie Videoaufnahmen zeigen. Ein Wertungsausschluss beim RCN-Finale erfolgte bereits.
(JU)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Motorsport: Wogen haben sich wieder geglättet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.