| 00.00 Uhr

Handball
Panther wieder im Rennen, Aschenbroich kommt

Remscheid. (zet) Handball-Oberliga: TuSEM Essen II - Bergische Panther 24:28(10:11) - Die Panther haben sich eindrucksvoll im Titelkampf zurückgemeldet. Eine Woche nach der Niederlage im Topspiel in Langenfeld überstanden sie den nervlichen Drahtseilakt beim direkten Verfolger aus Essen - und dies trotz personell negativer Vorzeichen. Der zuletzt starke Justus Ueberholz musste wegen einer Grippe passen, Simon Wolter schied bereits nach vier Minuten mit einer Platzwunde über dem Auge aus, die im Krankenhaus genäht werden musste.

Die Gäste erwischten den besseren Start und führten, gestützt auf eine sehr gute 6:0-Deckung, schnell mit 5:2 (10.). "Leider haben wir dann im Angriff den Faden verloren und Essen zu Kontern eingeladen", sah Panther-Co-Trainer Marcel Mutz die schwächste Phase seiner Mannschaft. TuSEM nutzte das zur eigenen 8:6-Führung (25.). Die Einwechselung von Philipp Schmitz brachte dann die Wende. Der Youngster führte umsichtig Regie, wodurch die Panther die Partie wieder unter Kontrolle bekamen.

Über 20:18 (45.) setzten sich die Gäste entscheidend auf 25:20 (52.) ab. "Wenn man bedenkt, was letzte Woche alles passiert ist, und dazu heute die Ausfälle, muss ich der Mannschaft ein großes Kompliment machen. Sie hat die Vorgaben diszipliniert umgesetzt, ist sehr eng zusammengerückt und hat einen unbändigen Willen gezeigt", lobte Mutz.

Derweil ist bei den Panther wohl die dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison unter Dach und Fach. Matthias Aschenbroich, derzeit noch beim Zweitligisten VfL Eintracht Hagen aktiv, soll seine Zusage gegeben haben. Der 35 Jahre alte Linkshänder, der für die SG Solingen und die SG Willstätt/Schutterwald in der Bundesliga spielte, verfügt über viel Erfahrung, die er unter anderem auch in Leichlingen, Emsdetten, Dormagen und Hamm gesammelt hat.

Panther-Tore: Zapf (8), Kluge (5/3), Jesussek (4), Schmitz. Schneider, de la Fuente, Faust (je 2), Wolter, van Walsem (je 1).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Panther wieder im Rennen, Aschenbroich kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.