| 00.00 Uhr

Schwimmen
Paralympics: Schürmann mit Bestzeit

Remscheid. Versöhnlicher Abschluss für Hannes Schürmann: Beim letzten Auftritt auf der großen Bühne der Paralympics in Rio de Janeiro erzielte der Remscheider Schwimmer über 100m Freistil 1:10,09 Minuten. Das bedeutete eine um 0,64 Sekunden verbesserte persönliche Bestzeit. Damit hat Schürmann sein wichtigstes Ziel in Rio erreicht. Als Gesamt-Elfter (Fünfter in seinem Vorlauf) nicht das Finale erreicht zu haben, konnte er also verschmerzen.

"Er hat bewiesen, dass auch künftig mit ihm zu rechnen ist", freute sich Vater Stephan Schürmann in der Heimat. Der Sohn genießt nun noch die Abschlussveranstaltung, ehe es wieder nach Deutschland geht. Dort erwartet ihn nach seiner Rückkehr am Dienstag sofort der Alltag: Schon am Mittwoch muss Schürmann seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement fortsetzen.

(HS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Paralympics: Schürmann mit Bestzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.