| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
Remscheider Sportler trauern um Rolf Steinmetz

Remscheid. Der Remscheider Sport trauert um Rolf Steinmetz. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der ehemalige Handballer und Tennisspieler des Remscheider TV bereits am Donnerstag vergangener Woche im Alter von nur 71 Jahren.

Steinmetz war ein Urgestein des Remscheider TV. Für seinen Klub spielte er nicht nur viele Jahre in der Verbands- und Landesliga Handball, wobei er durch seine große Spielübersicht und Wurfqualität glänzte. Der Linkshänder war auch ein ausgezeichneter Tennisspieler, der viele Turniere in der Region für sich entscheid und sein Talent mit Filzball und Schläger auch an seinen Sohn vererbte.

(HS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: Remscheider Sportler trauern um Rolf Steinmetz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.