| 00.00 Uhr

Volleyball
Remscheider TV plant Sieg gegen ASV fest ein

Remscheid. (jane) Volleyball-Bezirksliga; Damen: ASV Wuppertal - Remscheider TV I - Nach einem spielfreien Wochenende muss die erste Mannschaft des RTV nun beim Tabellenvorletzten aus Wuppertal ran. Auf dem Papier eine einfache Übung, aber die Damen des ASV boten zuletzt gute Leistungen, so dass es für den Tabellendritten aus Remscheid kein Selbstläufer wird, die Partie zu gewinnen. Doch um beim Aufstieg mitreden zu können, sollte das Spiel gewonnen werden.

Samstag, gegen 16.30 Uhr, Solingen, Palmenstraße.

Bezirksliga; Damen: SG Langenfeld II - Remscheider TV II - Weiter ersatzgeschwächt treten die Damen des RTV II gegen die Zweite der SG Langenfeld an. Um den Klassenerhalt schnell zu sichern, sollte gegen den Abstiegskandidaten ein deutlicher Sieg her, da die Langenfelder bis jetzt weder einen Punkterfolg, noch einen Satzgewinn erzielen konnten.

Samstag, gegen 16.30 Uhr, Mettmann, Hasselbeckstraße.

Bezirksklasse; Damen: DJK SF Gerresheim - Remscheider TV III - Auch hier ist der schnelle Klassenerhalt das große Ziel, um nächste Saison nicht in der Kreisliga antreten zu müssen. Bis auf zwei Langzeitverletzte sind die Damen mit allen Spielerinnen am Start und haben so beste Voraussetzungen. Im Hinspiel mussten die Remscheiderinnen zwar eine 1:3-Niederlage einstecken, mit einem Sieg würde man dem Ziel Nichtabstieg jedoch einen Schritt näher kommen.

Samstag, gegen 16.30, Wuppertal,Kohlstrße.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Remscheider TV plant Sieg gegen ASV fest ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.