| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rollhockey: IGR-Nachwuchs mit drei Siegen

Remscheid. Zwei Rollhockey-Jugendmannschaften der IGR Remscheid waren am Wochenende im Einsatz. Die U 13 gewann in Wuppertal in der NRW-Meisterschaft mit 4:0 gegen den ERSC Schwerte und unterlag der ERG Iserlohn mit 1:2. Die Tore für die IGR erzielten Greta Heiermann (2), Fabienne Rohs, Sara Sousa und Leonard Schmidt. Die U 17 feierte ebenfalls in der NRW-Meisterschaft zwei Siege. In Schwerte gewann das Team 6:1 gegen die SG Hüls/Schwerte und 9:0 gegen den RSC Recklinghausen. Hier trafen Saphira Giersch (4), Paul Ronge, Eric Kräme, Lea Steinmetz, Eric Krämer, Annika Zech (je 2) und Celina Söhngen für die Remscheider, die nun erst einmal in die spielfreie Osterzeit gehen.
(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rollhockey: IGR-Nachwuchs mit drei Siegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.