| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rollhockey-Jugend spielt wieder um Punkte

Remscheid. Nach dreiwöchiger Pause steigen drei Rollhockey-Jugendmannschaften der IGR Remscheid wieder in die Meisterschaft ein. Die U 11 tritt am Sonntag in Krefeld an und trifft dort auf die ohne Wertung spielende SG Iserlohn/Schwerte und den Hülser SV.

Heimrecht genießt dagegen die U 15, die ebenfalls am Sonntag ab 9.30 Uhr Gastgeber ist. Die Mannschaft trifft hier auf die ERG Iserlohn und den Hülser SV aus Krefeld. Dabei peilt die IGR zwei Siege an.

Eine Fahrgemeinschaft nach Krefeld kann die U 20 der Remscheider am Sonntag eingehen, denn auch dieses Team muss in Hüls ran. Dabei treffen die Bergischen auf die SG Chemnitz/Gera und die Gastgeber. In der Hoffnung, dass der Kader komplett antreten kann, wollen die Remscheider zwei Siege auf der Habenseite verbuchen.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rollhockey-Jugend spielt wieder um Punkte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.