| 00.00 Uhr

Lokalsport
RTB-Hockeyspieler feiern gelungenen Saisonstart

Remscheid. In der 2. Verbandsliga feierte die erste Hockey-Mannschaft des Reinshagener TB einen Saisoneinstand nach Maß: Beim Rheydter TV II gewann das Team mit 4:3 (2:1), obwohl es ersatzgeschwächt antreten musste. Nach dem Pausenvorsprung glich Rheydt zunächst aus, doch vier Minuten vor dem Ende lag der RTB wieder vorne. Aber das war nur der Auftakt einer mitreißenden Schlussphase. Denn vier Minuten vor Schluss gelang dem Gast die 4:3-Führung.

Das sollte reichen, dachten die Remscheider, aber in der Schlussminute bekam Rheydt eine Strafecke zugesprochen. Die führte zwar nicht zum Erfolg, aber durch einen weiteren Regelverstoß gab es auch noch einen Siebenmeter für den RTV, der aber ebenfalls nicht verwandelt werden konnte. So reichten die Treffer von David Schoewer-Witt (2), Niklas Weber und Maurin Geldmacher den Remscheidern zum Sieg.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: RTB-Hockeyspieler feiern gelungenen Saisonstart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.