| 00.00 Uhr

Lokalsport
Saison-Kehraus in der Kreisliga A

Lokalsport: Saison-Kehraus in der Kreisliga A
Zum Abschluss kommt der Aufsteiger: Das Team des VfB Marathon 90 Remscheid hat aber auch Grund zum Jubeln, wenn Patrick Kunde (unten, Dritter von rechts) Torschützenkönig im Kreis wird. FOTO: Fupa
Remscheid. Fußball: Alle Fragen sind beantwortet. Auch das Duell der Top-Torjäger in Reinshagen ist so gut wie entschieden. Von Dieter Stein

VfB Marathon 90 Remscheid - BV Burscheid - Schon beim 3:3 im Hinspiel zeigte Marathon eine der besten Saisonleistungen. Gegen den Meister und Aufsteiger wollen die Gastgeber ihren Zuschauern ein ähnlich gutes Spiel anbieten. Nicht dabei sein wird erneut Torhüter Daniel Mula. Ob die in Klausen ebenfalls fehlenden Deniz Aliogullari, Martin Krauß und Daniel Lopez einsatzbereit sind, ist noch fraglich. Tabellenmäßig geht es um nichts mehr, aber die Torjäger Patrick Kunde (VfB) auf der einen sowie Aydin Türksoy und Mirko Casper auf der anderen Seite kämpfen noch um die die Torschützenkrone. Allerdings hat Kunde einen nahezu uneinholbaren Zehn-Tore-Vorsprung.

1. SpVg. Remscheid II - Türkiyemspor Remscheid - Weil bei den Gastgebern viele Akteure das Saisonende herbeisehnen, wird es zum Abschluss nicht leicht sein, den Nachbarn aus Reinshagen in die Schranken zu weisen. Türkiyemspor hat sich noch einmal ein gutes Spiel vorgenommen und will drei Punkte entführen. Zudem geht es um die Revanche für die 1:3-Hinspielniederlage.

SC 08 Radevormwald - SSV Dhünn - Trotz des zweiten Tabellenplatzes haben die Rader ihr Saisonziel namens "Aufstieg" verpasst. Demzufolge fällt es ihnen leicht, dem Nachwuchs im Seniorenbereich schon einmal eine Bühne zu bieten. Ähnliches trifft auf den Gast zu. SSV-Trainer Thomas Heyer: "Am Dienstag hatten wir lediglich zwölf gesunde Spieler. Rade ist klarer Favorit, aber wir wollen uns anständig in die Sommerpause verabschieden."

TG Hilgen I - SSV Bergisch Born - Mit dem dritten "Dreier" in Folge wollen sich die Borner in die Sommerpause verabschieden. Für SSV-Trainer José-Ramón Flórez-Fernández gilt es, "nochmals die letzten Reserven zu aktivieren". Er weiß, dass die Hilgener über eine "sehr junge Mannschaft mit viel Potenzial" verfügen. Den Gästen fehlen Yanick Koch, Marvin Zipperling, Christian Schnöwitz, Daniel Adrian und Sinan Arzu (alle verletzt) sowie Marco Mula und Dominic Stratemeyer (Urlaub).

RSV 09 Hückeswagen - BV Burscheid II - Hätten die Hückeswagener nicht drei Punkte am "Grünen Tisch" gewonnen und damit den Abstieg vermieden, wäre es in dieser Begegnung um "Alles oder Nichts" gegangen. Jetzt kann man sich in freundschaftlicher Atmosphäre gegenüberstehen. Aufsteiger Burscheid erreichte unter dem neuen Trainer Nikolaos Doucas mit dem Klassenerhalt das Saisonziel.

1. SpVg. Remscheid I - SG Hackenberg - Nach der Winterpause steigerten sich die Hackenberger deutlich. Die junge Mannschaft gewöhnte sich an das Kreisliga-A-Niveau. Ob allerdings erneut ein 5:0-Sieg wie im Hinspiel herausspringt, ist zweifelhaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Saison-Kehraus in der Kreisliga A


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.