| 00.00 Uhr

Schwimmen
Schiemann lobt die Youngster

Schwimmen: Schiemann lobt die Youngster
SG-Trainer Jörg Schiemann war mit dem Abschneiden von Lea Flesch (links) und Niclas Weiß bei der Jahrgangs-DM in der Bundeshauptstadt sichtlich zufrieden. FOTO: Privat
Remscheid. Schwimmen: Lea Flesch und Niclas Weiß starteten für die SG Remscheid bei der DM. Von Henning Schlüter

Erfahrungen gesammelt, neue persönliche Bestzeiten geschwommen und guten Platzierungen erzielt: Zufrieden kehrten Lea Flesch (Jahrgang 1999) und Niclas Weiß (2001) mit ihrem Trainer Jörg Schiemann von der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft der Schwimmer in Berlin zurück - und durften sich danach erst einmal über ein paar trainingsfreie Tage freuen.

Lea Flesch platzierte sich bei ihren drei Starts jeweils unter den Top 20. Über 800m Freistil belegte sie den neunten Platz, über 400m den 15. und über 200m den 19. Rang. "Wegen gesundheitlicher Problemen mussten wir das Training kurzfristig umstellen, daher sind die Leistungen von Lea umso beachtlicher", zeigte sich Schiemann mit dem Abschneiden zufrieden.

Niclas Weiß konnte sich über 200m Lagen (2:24,37min, Platz 21) und 400m Freistil (4:25,01, Platz 16) über neue persönliche Bestzeiten freuen. Über 200m Brust verpasste er den Finaleinzug nur um wenige Hundertstelsekunden und belegte am Ende in 2:38,99min Platz zwölf. Sehr erfreulich war das Erreichen des Jahrgangsfinales über 100m Brust. Dort konnte sich Niclas Weiß ein weiteres Mal steigern und belegte nach 1:11,15 Minuten den fünften Platz. Eine Leistung, die für Trainer Jörg Schiemann nicht hoch genug einzuschätzen ist, denn: "Niclas musste gegen Konkurrenz antreten, die ihm zum aktuellen Zeitpunkt physisch überlegen war."

Während die beiden Top-Schwimmer der SG eine kurze Verschnaufpause genießen, geht das Pensum für Cheftrainer Schiemann und Trainerin Desireé Blicke nahtlos weiter. Für die Jahrgänge 2002 bis 2005 steht am Wochenende die Verbandsmeisterschaft des NRW-Bezirks Rhein-Wupper im Leistungszentrum Wuppertal-Küllenhahn auf dem Programm. 15 Sportler der SG haben die Norm dafür geknackt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Schiemann lobt die Youngster


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.