| 19.40 Uhr
Fußball
Spielabbruch – Polizei ermittelt
Der Spielabbruch der Partie in der Fußball-Kreisliga B zwischen TuRa Pohlhausen und Türkgücü Remscheid III beschäftigt die Ermittlungsbehörden. Laut Polizeibericht haben drei Remscheider einen am Boden liegenden Pohlhausener mehrfach getreten, woraufhin sich ein Ordner schützend zwischen die Spieler stellte. Er wurde zu Fall gebracht und ebenfalls mehrfach getreten. Nun ermittelt das zuständige Regionalkommissariat im Wermelskirchen gegen das Trio wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar