| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
Sportler spannen im Zocker-Paradies aus

Remscheid. Ein bunter Mix von Sportlern aus unterschiedlichen Disziplinen und Vereinen genießt gerade den Kurzurlaub in den USA: Tobias Peters (ehemaliger Wasserballer der SG Remscheider SV/Lüttinghausener TV), Julian Peinke (Rollhockey; SC Moskitos Wuppertal), Sebastian Weber (Fußballer der SG Hackenberg), Benny Wünschmann, Marius Suchanoff, Heiko Emde (spielen alle beim FC Remscheid) sowie Bastian Weyer (Fußballer des SC 08 Radevormwald; Foto von links) genehmigen sich eine einwöchige Auszeit im Spielerparadies Las Vegas in Nevada.

"Wir kennen uns seit Jahren und machen auch neben dem Platz viel gemeinsam", sagt Julian Peinke, der die Reise gemeinsam mit Heiko Emde und Bastian Weyer organisiert hat. Einer der Anlaufpunkte war das "MGM Mirage Hotel", in dem die beiden deutschen Magier "Siegfried & Roy" früher mit ihren Raubtieren auftraten.

(HS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: Sportler spannen im Zocker-Paradies aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.