| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis: CVJM spitze, WTV feiert den ersten Sieg

Remscheid. Der CVJM Lüttringhausen bleibt in der Tischtennis-Kreisliga A das Maß der Dinge. Zuletzt gab es für den Spitzenreiter einen sicheren 9:2-Erfolg gegen den ESV Wuppertal West II. Für die Punkte sorgten im Einzel Frank Strecker (2), Jörg Blondrath, Florian Schöps, Phil Karthaus, Christian Odau sowie die Doppel Blondrath/Strecker, Odau/ Holger Tillmanns, Schöps/Karthaus.

Ebenfalls in der A-Liga gelang dem Wermelskirchener TV der erste Sieg. Gegen den ESV Wuppertal-West I gab es ein 9:6. Mathias Rittershaus, Ruwen Katschek und Hans-Herbert Pantenburg (je 2), Wilfried Kolonko , Marty Krauße sowie das Doppel Rittershaus/Krauße sorgten für die Punkte der Schwarz-Gelben.

Dicht hinter dem WTV auf dem ersten Abstiegsplatz rangiert die SG Kolping Remscheid II, obwohl der Mannschaft ein unerwarteter 9:3-Erfolg beim TB Groß-Ösinghausen III gelang. Für die SG punkteten Becker, Christoph Frielingsdorf (je 2), André Schulze, Michael Kandora und die Doppel Schulze/Kandora, Becker/Christian Fiegler und Frielingsdorf/Albert Heidl. Weitere Ergebnisse: Kreisliga B: CVJM Lüttringhausen II - TG Lennep 8:8; Wermelskirchener TV II - CVJM Lüttringhausen II 7:9. 1. Kreisklasse A: Remscheider TV II - TTV Ronsdorf VI 9:6. 1. Kreisklasse B: SG Kolping IV - ASV Wuppertal IV 1:9, Wermelskirchener TV II - CVJM Lüttringhausen II 7:9.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis: CVJM spitze, WTV feiert den ersten Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.