| 00.00 Uhr

Motorsport
Trial-DM: Das Familienduell geht weiter

Remscheid. Die ersten beiden Läufe zur Deutschen Trial-Meisterschaft der Gespanne waren wieder einmal fest in Händen der Familie Bauss. In Großheubach (Unterfranken) setzten sich Hans-Werner und Christiane Bauss (Dabringhausen) in der Disziplin Speed-Trial zweimal durch. Tochter Manuela Aring als Beifahrerin von Hans Greiner hatte dagegen zweimal im "normalen" Trial die Nase vorne. In die bergische Phalanx konnte sich nur ein außer Konkurrenz teilnehmendes niederländisches Gespann schieben, das im Speed-Trial Rang zwei und drei sowie im "normalen" Wettkampf jeweils Platz zwei belegte.

"Das war ein spannendes Wochenende mit packenden Duellen", sagte Hans-Werner Bauss nach der Rückkehr: "Alles ist gut gelaufen, es gab keine Komplikationen oder gar Verletzungen."

Während der nächste DM-Lauf erst im August ausgetragen wird, geht es für Bauss/Bauss an Pfingsten mit der zweiten Veranstaltung der französischen Meisterschaft unweit von Bordeaux weiter. Das Auftaktrennen hatte das Ehepaar für sich entschieden.

(HS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorsport: Trial-DM: Das Familienduell geht weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.