| 00.00 Uhr

Handball
Yannick Faust lässt die Panther jubeln

Handball: Yannick Faust lässt die Panther jubeln
David de la Fuente versucht den Krefelder Sascha Wistuba (Nummer 8) beim Wurf zu stören. Aufmerksamer Beobachter der Szene ist Panther-Neuzugang Dirk van Walsem (re.) FOTO: Lammertz, Thomas (lamm)
Remscheid. Handball-Oberliga: Drei Sekunden vor dem Spielende trifft der Rückraumspieler zum 24:23-Sieg in Königshof. Von Frank Lorenzet

DJK Adler Königshof - HSG Bergische Panther 23:24 (12:12) - Welch ein Auftakt für die Panther. Nach einer nervenaufreibenden und bis zur letzten Sekunde spannenden Partie entführte der Gast bei der Saisonpremiere quasi mit dem Schlusspfiff zwei Punkte aus Krefeld.

20 Sekunden vor dem Abpfiff verloren die Hausherren beim Stand von 23:23 den Ball. Drei Sekunden vor Ende gab es dann einen Freiwurf für die Panther. Zum Held des Abends wurde schließlich Yannick Faust. Er stieg hoch und versenkte den Ball zum viel umjubelten Siegtreffer. "Ein absoluter Wahnsinn. Am Ende war zwar etwas Glück dabei, aber wir haben es erzwungen. Insgesamt hat die Mannschaft eine tolle Moral gezeigt. So ein Auftaktsieg gibt Selbstvertrauen", jubelte Co-Trainer Marcel Mutz.

Von Beginn an war es ein Spiel auf Augenhöhe, das von starken Abwehrleistungen und guten Torhütern mit leichten Vorteilen für die Panther geprägt war. Die hätten - gestützt auf ihren 6:0-Deckungsverband und einem sehr guten Keeper Nijaz Boskailo dahinter - schon früher klar führen können. Nach dem 5:5 (13.) ließ man insbesondere bei einer 10:8-Führung (20.) gleich mehrfach gute Möglichkeiten liegen und baute auch einen 18:15-Vorsprung (40.) nicht konsequent aus. Die Gastgeber glichen aus (45.) und lieferten sich mit den Panthern einen offenen Schlagabtausch - und dann traf Faust.

Panther-Tore: Ueberholz (6), Zapf (5), Jesussek (4), De la Fuente (3), Kluge (2), Wolter, Faust, Mutz (je 1), van Walsem (1/1).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Yannick Faust lässt die Panther jubeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.