| 00.00 Uhr

Kegeln
Zweitliga-Herren beenden ihre lange Durststrecke

Remscheid. (BM) Sportkegeln: Bundesliga; Damen: ESV Siegen - RSV Samo 4973:4729 Holz (Zusatzwertung 46:32, 2:1) - Die RSV-Damen waren erleichtert, mit einem blauen Auge davongekommen zu sein. Daran änderte auch die Verletzung von Bettina Schöpp nichts, die im letzten Block nach 105 Wurf aufgeben musste. Zuvor hatten Tanja Bock mit 822 Holz und Platz zwei in der Tages-Einzelwertung sowie Maike Bock, Sarah Kremer und Corinna Frenzel mit guten Ergebnissen für die wichtigen Punkte gesorgt.

RSV: T. Bock (846 Holz, 11 Einzelwertungspunkte), M. Bock (822, 7), Kremer (814, 6), Frenzel (813, 5), Gsodam (769, 2), Schöpp (665, 1).

2. Bundesliga, Herren: RSV Samo - KSV Georgsmarienhütte 5226:5058 Holz (Zusatzwertung 48:30, 3:0) - Der RSV sieht endlich wieder ein kleines Licht am Ende des Tunnels. Zum Ende der Hinrunde gelang auf den eigenen Bahnen mit Saisonbestleistung endlich der lang ersehnte 3:0-Erfolg, zu dem jeder seinen Beitrag leistete.

RSV: Thomas (907 Holz, 12 Einzelwertungspunkte), Stieg (875, 10), Ziemke (872, 9), Würker (870, 8), Girke (867, 6), Butz (835, 3).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kegeln: Zweitliga-Herren beenden ihre lange Durststrecke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.