| 00.00 Uhr

Remscheid
Stadt hat Probleme beim Stadionersatz in Hackenberg

Remscheid. Nach neuesten Untersuchungen sind die ursprünglichen Pläne wohl nicht mehr zu halten. Von Henning Röser

Kurz bevor das Hauptprojekt DOC am 13. Dezember auf die politische Zielgerade geht, droht Ärger bei der durch das Millionenprojekt ausgelösten Verlagerung der Sportstätten in Lennep.

Wie die BM gestern aus gut unterrichteter Quelle erfuhr, müssen die Baupläne für die neue Sportanlage komplett überarbeitet werden. Grund sind jüngste Untersuchungen zum Parkplatzbedarf am Schul- und Sportzentrum Hackenberg. Durch die geplante Stadionanlage würde dieser Bedarf deutlich größer als gedacht. Zwar hatte die Stadt bereits im Sommer bei einer mobilen Redaktion der BM von zusätzlichem Bedarf berichtet. Die Dimension aber wird erst jetzt klar. Die Rede ist von 200 zusätzlichen Parkplätzen.

Und das hat Konsequenzen. Um Platz für die Stellplätze zu bekommen, müssten die Sportflächen anders angelegt werden, heißt es. Das wiederum hätte Auswirkungen auf den Lärmschutz auf der Anlage, die zum Teil nicht sehr weit von Wohngebäuden entfernt liegt. Nach jetzigem Stand müsste der Zeitrahmen für den Spielbetrieb eingeschränkt werden, um nicht gegen Auflagen zu verstoßen. Kaum vorstellbar, dass die Vereine und die Sportpolitiker eine solche Beschränkung akzeptieren würden.

Wie mehrfach berichtet, soll am Hackenberg nach dem Willen des Rates der Ersatz für das für das DOC geopferte Röntgen-Stadion entstehen. Zwischenzeitlich hatte die Verwaltung mit dem Gedanken gespielt, einen Teil der insgesamt 10,6 Millionen Euro, die aus der Kaufsumme für das Stadion und andere Fläche in Lennep für den Ersatz eingeplant sind, in eine Ertüchtigung der Sportanlage in Reinshagen zu investieren. Die Idee dahinter: Hier hätte der FC Remscheid als aktuell höchstklassigster Vertreter des Fußballsports in Remscheid seine Heimspiel auf Naturrasen austragen können. Diese Idee wurde mittlerweile verworfen.

Eine Kostenschätzung der Stadt für die neue Anlage in Hackenberg liegt noch nicht vor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Stadt hat Probleme beim Stadionersatz in Hackenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.