| 00.00 Uhr

Remscheid
Stadt legt Zeitplan vor - Baustart DOC Ende 2017 geplant

Remscheid. Den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses legte die Stadtverwaltung einen Zeitplan vor, wie das Verfahren zum Bau des DOC in diesem Jahr fortgesetzt werden soll.

Mit der Fassung des Satzungsbeschlusses soll der Bebauungsplan bis Ende dieses Jahres zur Rechtskraft geführt werden. Die Klagefrist gegen den Bebauungsplan beträgt ein Jahr, einen Monat hat man Zeit, um gegen die Baugenehmigung zu klagen, erläuterte Stadtplaner Robin Denstorff. Bereits bei der Vorstellung der Pläne für die erforderlich werdenden Verlagerungen der Sportstätten des Röntgen-Stadions war deutlich geworden, dass mit einem Baustart erst Ende 2017 zu rechnen ist. Ursprünglich hatte es geheißen, der DOC-Investor wolle zu diesem Zeitpunkt bereits das Shoppingdorf eröffnen, um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.

(bona)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Stadt legt Zeitplan vor - Baustart DOC Ende 2017 geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.