| 00.00 Uhr

Ig Hasenberg
Bürgerumfrage zu einem neuen Laden

Remscheid. Etwa 130 Hasenberger und Hasenbergerinnen folgten der Einladung der IG Hasenberg zur Bürgerinformation, sie hatte rund 2.000 Haushalte angeschrieben. Die Pausenhalle der Grundschule Hasenberg war gut gefüllt. Heinz Frey (vom Modellprojekt multifunktionale Nahversorgung im Stadtteil mit dem Titel DORV) erklärte anschaulich und mit vielen Beispielen die Idee der "multifunktionalen" Läden nach dem DORV-Konzept.

Danach stellte er das positive Ergebnis der von der Wohnungsgesellschaft Gewag in Auftrag gegebenen ersten DORV-Untersuchung vor. Danach könnte ein Laden nach diesem Konzept auf dem Hasenberg wirtschaftlich betrieben werden, wenn die Anwohner dort rund 15 Prozent ihrer Nahrungs- und Genussmitteln einkaufen.

Ob, und unter welchen Bedingungen sie dazu bereit wären, das soll als nächstes in einer Anwohnerbefragung geklärt werden. Darin soll auch gefragt werden, welches Sortiment und welche Dienstleistungen sich die Anwohner wünschen. Abschließend wurden für die Befragung etwa 30 freiwillige Helfer gesucht. Einige haben sich spontan gemeldet, aber viele Rückmeldungen stehen noch aus.

Die Freiwilligen werden am 14. Juni, 16 Uhr, im BBZ-Hasenberg von Heinz Frey mit dem Fragebogen und der Vorgehensweise beim Befragen vertraut gemacht. Am 20. und 21. Juni können sie dann in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im BBZ-Hasenberg die Fragebögen abholen und in den folgenden zwei Wochen die Befragung durchführen. Sie erfolgt nach dem Prinzip "Nachbarn fragen Nachbarn". Die Auswertung soll ab Mitte Juli erfolgen.

Heinz Frey betonte mehrfach, dass der Weg zu einem neuen Laden auf dem Hasenberg nur erfolgreich sein kann, wenn die überwiegende Mehrzahl der Anwohner sich aktiv in die Gestaltung und die Nutzung des Ladens einbringt. Heinz Boden vom Vorstand der IGH fügte hinzu, dass alle Bemühungen um einen Nachfolger für Weiterführung des früheren Ladens als gescheitert angesehen werden. Die einzige Chance böte ein neuartiges Ladenkonzept wie von DORV.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ig Hasenberg: Bürgerumfrage zu einem neuen Laden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.