| 00.00 Uhr

Tierfreunde
Der Windhunde-Clan

Alfred Wieczorek begnügt sich nicht mit einem Hund, er hat direkt eine ganze Hundefamilie zu Hause. Seine Windhunde Whitney, Krönchen und Mieze sind nämlich Oma, Mutter und Enkelin. "Ich investiere schon viel Zeit in die Tiere, aber das will ich gar nicht beziffern", sagt der technische Leiter des Teo Otto Theaters. "Das ist genau so wie bei Kindern." Lange Spaziergänge gehören bei drei Whippets unweigerlich zum Alltag. Auch bei den Urlauben sind die drei Hundedamen immer dabei, sagt Alfred Wiczorek. "Wir sind immer mit dem Wohnmobil unterwegs, da ist das Reisen mit Hund kein Problem."

Was ihm besonders an der Hunderasse gefällt, ist das Aussehen. "Vielen Leuten gefällt nicht, dass Whippets so dünn sind. Aber genau das mag ich, ich finde sie sehr ästhetisch. Außerdem sind die treue und angenehme Zeitgenossen." Mit anderen Hunden kommen Whitney, Krönchen und Mieze nicht so gut aus, dafür sind sie aber eine eingeschworene Gemeinschaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierfreunde: Der Windhunde-Clan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.