| 00.00 Uhr

25 Jahre Dabei
Diakonie ehrt ihre treuen Mitarbeiter

Remscheid. Für 42 Mitarbeiter der Evangelischen Stiftung Tannenhof war es ein Festtag: Sie erhielten das Goldene Kronenkreuz der Diakonie. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland jeweils eine 25-jährige Tätigkeit in der Diakonie.

In Zeiten, in denen Medien regelmäßig über Fachkräftemangel berichten, ist es außergewöhnlich, dass Mitarbeiter 25 Jahre lang demselben Arbeitgeber treu sind. In der Evangelischen Stiftung Tannenhof gehöre das jedoch zum Alltag, heißt es in einer Pressemitteilung. "Wir freuen uns sehr, dass erneut eine so große Anzahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Goldene Kronenkreuz empfangen hat", erklärt Pfarrer Uwe Leicht, Geistlicher Vorsteher der Evangelischen Stiftung Tannenhof.

"Das Kronenkreuz in erster Linie eine Auszeichnung für die langjährige hervorragende Arbeit unserer Mitarbeitenden. Aber es zeichnet zugleich auch die Stiftung als guten Arbeitgeber aus", sagt Leicht weiter. Den Grund für die gut funktionierende Mitarbeiterbindung sieht der Pfarrer in der gegenseitigen Wertschätzung der Arbeit .

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

25 Jahre Dabei: Diakonie ehrt ihre treuen Mitarbeiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.