| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Sponsoren finanzieren Sportgeräte

Remscheid. Die im Frühjahr 2017 mit Hilfe der Schulsporthilfe Deutschland gestartete Sponsorensuche zur Erweiterung der Sport- und Spielausrüstung an der Alexander-von-Humboldt Realschule ist Ende August sehr erfolgreich abgeschlossen worden.

"Wir sind sehr dankbar, dass wir zahlreiche Remscheider Unternehmen und Dienstleister für das Schulsportsponsoring finden konnten!" sagte Michael Hartel,Sportlehrer an der Alexander-von-Humboldt-Realschule und Initiator der Aktion.

Mit mehr als 2300 Euro haben unterschiedliche Sponsoren die Schule unterstützt, die mit Hilfe dieses zweckgebundenen Geldes nun einige neue Sportgeräte kaufen kann. "Wir werden von den Einnahmen weitere Sportgeräte für die jüngeren Schülerinnen und Schüler anschaffen, damit sie sich in der Pause aktiv bewegen können. Das ist uns im Rahmen des Projektes "Gesunde Schule" ein wichtiges Anliegen, sagt Sabine Ernst, Schulleiterin der Alexander-von-Humboldt-Schule. Zu viel Sitzen sei schließlich ungesund. Der Mensch ist nicht für ständiges langes Sitzen auf dem Stuhl gemacht.

Die Schülervertretung ist hellauf begeistert, dass Bälle und Frisbees, an denen der Zahn der Zeit genagt hat, erneuert werden können. Durch die Geldspenden soll außerdem eine neue Soundanlage für die Unterrichtseinheit "Tanzen" und zudem Tauchspielzeug für den Schwimmunterricht erworben werden.

Für Schulleiterin Sabine Ernst war die Aktion ein voller Erfolg: "Im Namen unserer Schülerinnen und Schüler und der gesamten Elternschaft danke ich allen Sponsoren ganz herzlich; ohne das Engagement der vielen Spender wären diese Anschaffungen nicht möglich."

Die Schule verfügt nämlich nur über 11.000 Euro Etat im Jahr. Daraus werde schon ein vierstelliger Betrag für Portokosten gebraucht. Viel Spielraum für Anschaffungen bleibt da nicht.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Sponsoren finanzieren Sportgeräte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.