| 00.00 Uhr

Remscheid
Stadtwerke bauen um und bündeln Beratung

Remscheid: Stadtwerke bauen um und bündeln Beratung
Im Moment sieht es noch wüst aus im Stadtwerke-Haus. FOTO: Laura geuss
Remscheid. Das Service-Center der Stadtwerketochter EWR ist für deren Kunden eine gut besuchte Beratungs- und Serviceeinrichtung im Allee-Center rund um das Thema Strom und Wasser. Gleich nebenan wird im Sommer 2018 auch das Mobil-Center für die Buskunden eine neue Heimat finden. Die Pläne für den Umbau des Ebert-Platzes gaben den Anstoß, das Mobil-Center zu verlegen, berichtet Matthias Bioly, Bereichsleiter Verkehr bei den Stadtwerken.

Untergebracht wird das Mobil-Center in den aktuell leer steheneden Räumen in der 1. Etage des Stadtwerkegebäudes, in dem in den oberen Etagen auch Ärzte, ein Notar und die BM untergebracht sind. Der Durchgang vom Center zu den Aufzügen ist derzeit eine staubige Angelegenheit, weil unter anderem die Lüftungsanlage ausgetauscht wird. Die Stadtwerke nutzen den Umzug, um auch die Räume des Service-Centers zu renovieren. Das zieht im Herbst dafür übergangsweise auf die andere Seite des Flurs und kehrt Ende des Jahres an die alte Stelle zurück. Danach werden die neuen Räume endgültig fit gemacht für den Umzug des Mobil-Centers, berichtet Bioly. Auch der Flur zu den Aufzügen wird im Zuge der Arbeiten verschönert.

(hr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Stadtwerke bauen um und bündeln Beratung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.