| 00.00 Uhr

Remscheid
Startschuss für Fernbus ab Lennep verschoben

Remscheid. Eigentlich sollten die ersten Remscheider schon mit dem Fernbus von Lennep aus nach Berlin unterwegs sein. Doch der Start der neuen Verbindung Euskirchen-Berlin (mit einem Haltepunkt unter anderem in Lennep) des Unternehmens "Mein Fernbus" hat sich verschoben, sagte gestern auf BM-Nachfrage Hans-Otto Heming von der Stadtverwaltung. Grund für die Verschiebung sei eine neue Linienplanung des Unternehmens. Er rechnet aktuell mit einem Startschuss im Juli.

Die geänderte Reiselinie muss erneut den Genehmigungsprozess durchlaufen. Zuständig ist die Bezirksregierung in Düsseldorf. Die Stadt hat ihre Hausaufgaben längst gemacht und ist startbereit. Am Busbahnhof am Lenneper Bahnhof ist Platz für den Fernbus, die Wege zum Bahnsteig sind angenehm kurz.

Diejenigen, die den Busreisenden mit dem Auto zum Bahnhof Lennep bringen, können die Park & Ride-Plätze am Bahnhof nutzen.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Startschuss für Fernbus ab Lennep verschoben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.