| 00.00 Uhr

Remscheid
Sterne leuchten durch Spenden

Remscheid: Sterne leuchten durch Spenden
So leuchten die Sterne in der Lüttringhauser Altstadt. FOTO: JUmo (Archiv)
Remscheid. 49 Herrnhuter Weihnachtssterne lassen das historische Zentrum von Lüttringhausen zur Advents- und Weihnachtszeit in einem stimmungsvollen Licht erstrahlen. Ergänzt wird diese schöne Weihnachtsbeleuchtung durch die festliche Anstrahlung der Lüttringhauser Stadtkirche und des Rathauses.

Diese schöne Beleuchtung von Lüttringhausen ist nur deshalb möglich, weil seit vielen Jahren Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen über Spenden die Finanzierung möglich machen. Öffentliche Mittel mussten dank treuer Spenderinnen und Spender nie in Anspruch genommen werden, sagt der Heimatbund.

Rechtzeitig zum 39. Gemeinnützigen Lüttringhauser Weihnachtsmarkt am 29. November (1. Advent) sollen erneut 49 Weihnachtssterne sowie die Anstrahlung der Stadtkirche in Lüttringhausen eine vorweihnachtliche Atmosphäre verbreiten, die in ihrer Wirkung wohl einmalig sein dürfte. Wenn es der Spendeneingang zulässt, soll auch wieder - wie im vergangenen Jahr - die katholische Kirche an der Richard-Pick-Straße angestrahlt werden. Auch in diesem Jahr bittet deshalb der Heimatbund daher alle Bürger, große und kleine Unternehmen, Vereine und andere Institutionen um eine finanzielle Unterstützung durch Spenden.

Weihnachtsmärkte im Bergischen Land 2016 FOTO: Moll, Jürgen
(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Sterne leuchten durch Spenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.