| 00.00 Uhr

Remscheid
Stimmung wie in Köln bei "Cäcilia-Alaaf" im Dorf

Remscheid. Die fünfte Jahreszeit macht auch um Lüttringhausen keinen Bogen. Und das nicht zum ersten Mal. Am Samstagabend war das Jugendfreizeitheim der Gemeinde Katholischen Pfarrgemeinde St. Bonaventura und Hl. Kreuz wieder mal rappelvoll mit Leuten - kostümiert bis zur Oberkante Unterlippe und einige sogar noch darüber hinaus. Dazu dröhnende Karnevalsmusik, wie sie derzeit in Köln und Düsseldorf an jeder Ecke zu hören ist. Musiker Hubert Vendel und seine zwei Mitstreiter an Schlagzeug und Trompete legten sich mächtig ins Zeug, um die überbordende Stimmung oben zu halten. Und wie es sich für eine religiös motivierte Gemeinde gehört, schlug ein Hit besonders gut ein: "Hübsche Mädchen, Kölsche Jung sind dem Herrgott gut gelung'". Von Bernd Geisler

Natürlich werden dabei die Lüttringhauser Jecken nur an ihr eigenes Volk gedacht haben. Immerhin verfügt die karnevalistische Gemeinde über eine schmucke Tanzgarde "Rut-Wiess Hl. Kreuz" von neun Mädels, die - wie sie stolz verkündeten - "mit großem Spaß seit Oktober wöchentlich ihre Tänze einstudiert haben".

Nachdem mit dieser Begleitung Präsidentin Gabi Stuhlmüller die Sitzung mit dem Schlachtruf "Cäcilia Alaaf" eröffnet hatte, gab es den ersten Gardetanz zu "Viva Colonia". Er setzte naturgemäß bei der Textzeile "Da simma dabei" stimmungsmäßig noch eines oben drauf und verdiente sich so die erste Rakete des Abends. Das war schon eine Leistung. Hatte doch die Präsidentin festgestellt, dass die Leute so gut drauf seien, als sei die Veranstaltung schon eine Zeit lang gelaufen. Nach dem Gardetanz stieg in die Bütt Wolfgang Klubertz - der Mann mit dem Koffer. Er konnte sich sogar einen politischen lokalen Gag nicht verkneifen: Der Friseur, der Jens Nettekoven die Haare schnitt, nannte ihn stets Sven Wolf, weil dann "dem Nettekoven so schön die Haare zu Berge stehen". Danach schmetterte der Chor "Jubilate Deo" Karnevalslieder zum Mitsingen und in dieser Reihenfolge - Tanz, Bütt, Chor - ging der Abend lustig weiter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Stimmung wie in Köln bei "Cäcilia-Alaaf" im Dorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.