| 14.54 Uhr

Remscheid
Hunderte Haushalte von Stromausfall betroffen

Ein Kurzschluss ausgerechnet auf dem Gelände der Stadtwerke an der Neuenkamper Straße hat am Samstagabend im Bereich Wörthstraße und Birkenstraße für einen längeren Stromausfall gesorgt. Mehrere hundert Haushalte waren in der Zeit von 18.33 bis 19.47 Uhr ohne Strom.

Eine Muffe, die zwei Leitungen verbindet, sei undicht gewesen, sagte EWR-Pressesprecher Klaus Zehrtner auf BM-Nachfrage. Feuchtigkeit drang ein. Im Umspannwerk wurde automatisch die "Last abgeschaltet". Im Familien-Haushalt würde man sagen, die Sicherung sprang heraus.

Betroffen war davon auch das Verbandsliga-Heimspiel der HG Remscheid, dass um 19.15 Uhr in der Halle Neuenkamp angepfiffen werden sollte. In der Umkleide-Kabine wurden die Sportler vom Stromausfall überrascht. Als der Strom um 19.30 Uhr immer noch nicht wieder da war, entschieden die Schiedsrichter sich zur Spielabsage.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stromausfall in Remscheid: Mehrere hundert Haushalte betroffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.