| 00.00 Uhr

Remscheid
Strompreise bleiben im neuen Jahr konstant

Remscheid. Trotz eines Rekordniveaus von staatlichen Belastungen am Strompreis für Haushaltskunden können die Stadtwerke Remscheid die Strompreise für 2016 konstant halten. "Durch gesunkene Bezugskosten sowie eine weitere Optimierung unserer internen Abläufe konnten wir die Kosten für die Strombeschaffung im Vergleich zu diesem Jahr noch einmal senken", teilt EWR Geschäftsführer Dr. Thomas Hoffmann mit.

Gegenläufige Trends sind die gestiegenen Kosten bei anderen, den Strompreis betreffenden Abgaben und Umlagen. Auch die von der Regulierungsbehörde genehmigten Netzentgelte, die für den Ausbau der Stromnetze erforderlich sind und auf den Strompreis umgelegt werden, führen zu einer höheren Kostenbelastung, heißt es.

"Die Summe der Entwicklungen führt dazu, dass wir die Preise für unsere Sonderprodukte und die Grundversorgung für das kommende Jahr konstant halten können", sagte Hoffmann. "Bei den Naturkunden, deren Vertrag bis 31. Dezember 2016 läuft, werde vertragsgemäß die gestiegenen Umlagen weiterberechnet - die reinen Energiekosten bleiben auch dort konstant.

Um von den sinkenden Preisen profitieren zu können, müssen die Kunden der Sonderprodukte neue Energieverträge unterschreiben, die ihnen in den nächsten Tagen zugesandt werden, teilen die EWR mit. Bei grundversorgten Kunden laufen die bestehenden Verträge dank Preisgleichheit weiter. "Ein Wechsel von der Grundversorgung in ein Sonderprodukt, der mit einer deutlichen Senkung des Rechnungspreises verbunden ist, ist aber auch für unsere Kunden der Grundversorgung jederzeit möglich", sagt Geschäftsbereichsleiter Günther-Blombach. Kunden könnten sich an unsere Berater im ServiceCenter im Allee-Center wenden. Zurzeit haben sich über 45Prozent der rund 62.000 Privat- und Gewerbekunden für die attraktiven Festpreisprodukte und davon über 7.100 Kunden für das Ökostromprodukt EWR natur fix 24 entschieden.

Miteiner neuen App will die EWR den Bürgern einen zentralen Assistenten bieten, der die Kunden mit relevanten Informationen und Dienstleistungen versorgt und somit das Leben vereinfacht. Der eingebaute Preisrechner ermöglicht auch den Vergleich der verschiedenen EWR Energieangebote. "So kann man sich auch mittels unserer neuen App den für sich attraktivsten Tarif ausrechnen lassen", sagt EWR Marketing-Leiter Carsten Seidel. Die App ist ab sofort im Apple App Store sowie im Google Play Store kostenlos erhältlich.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Strompreise bleiben im neuen Jahr konstant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.