| 10.33 Uhr

Remscheid
Übung für den Ernstfall - Alleecenter wurde geräumt

Remscheid: Übung für den Ernstfall - Alleecenter wurde geräumt
Das Alleecenter ist das größte Einkaufszentrum in Remscheid. FOTO: Hertgen, Nico
Remscheid. Das Alleecenter in Remscheid ist am Dienstagmorgen zu Übungszwecken geräumt worden. Besucher wurden von einer Lautsprecherdurchsage überrascht. 

Schreck in der Morgenstunde für Besucher und Bedienstete im Remscheider Alleecenter: Der Einkaufstempel in der Innenstadt wurde komplett geräumt, das Parkdeck geschlossen. Fortlaufende Lautsprecherdurchsagen forderten die Kunden unmissverständlich auf, das Gebäude zügig, aber ruhig zu verlassen und den Anweisungen des Personals zu folgen.

Zahlreiche Menschen standen zudem vor den Eingangstüren und durften das Center nicht betreten. Wie die Feuerwehrleitstelle auf Nachfrage mitteilte, handele es sich dabei aber lediglich um eine Übung. Dies habe das Alleecenter-Management vorab auch der Wehr mitgeteilt. Gegen 10.40 Uhr wurde die Lautsprecherdurchsage vom Band abgeschaltet und die Übung für beendet erklärt.

(hs)